Archiv für den Tag: 23. Mai 2022

Feuerwehr gewinnt Bürgermeisterpokal 2022

Bereits seit vielen Jahren treffen sich in Ahnsbeck am 01. Mai die ortsansässigen Vereine auf dem Schützenplatz um den Bürgermeisterpokal auszuschießen. Nach coronabedingter zweijähriger Pause konnte es in diesem Jahr endlich wieder losgehen.

Die Titelverteidiger vom Bootsclub hatten dabei den dritten Sieg in Folge im Auge und wollten den „Pott“ damit endültig zu sich holen. Eine Topleistung von 732 Ringen von 750 Möglichen sollte am Ende aber ganz knapp nicht reichen. Denn die Freiwillige Feuerwehr setzte noch einen drauf und kam gar auf 734 Ringe. Der Pokal bleibt also für mindestens drei weitere Jahre ein Wanderpokal.

v.l.n.r.: Bürgermeister Ulrich Kaiser mit der Siegermannschaft bestehend aus Wilhelm Kuhls, Marc Geffers, Hendrik Lindmüller, Timo Koch, Christopher Schöpp, Jan Wilhelm Kuhls

Auch bei den Einzelschützen gab es viele beachtliche Ergebnisse. Es gelang drei Schützen nur ein Ring unter der vollen Ausbeute zu bleiben: Henning Bähre (Bootsclub), Michael Konert (Bootsclub) und Mark Geffers (Feuerwehr) hatten jeweils 149 Ring geschossen und konnten sich Hoffung auf den Einzelsieg machen. Steffen Schöpp (Schützenverein Herren) hatte etwas dagegen und holte sich mit 150 von 150 Ring den Titel.

v.l.n.r.: Bürgermeister Ulrich Kaiser, Einzelsieger Steffen Schöpp, Bernd Dierks (Bootsclub), Timo Koch (Feuerwehr), Johanna Heuer (Spielmannszug)

Hier die Gesamtergebnisse der Mannschaften:

  1. Freiwillige Feuerwehr Ahnsbeck – 734 Ring
  2. Bootsclub Ahnsbeck n.n.e.V. – 732 Ring
  3. Spielmannszug Ahnsbeck – 725 Ring
  4. Schützenverein Herren – 723 Ring
  5. Schützenverein Damen – 722 Ring
  6. Dat ole Backhus – 718 Ring
  7. Landjugend Lachtetal – 715 Ring
  8. Traditionsgemeinschaft Dedelstorf – 698 Ring
  9. MTV Ahnsbeck – 683 Ring
  10. Freunde historischer Landmaschinen – 680 Ring
  11. Schützenverein Bogensparte – 668 Ring