Königshaus 2018

Hinrich Bruns neuer Schützenkönig in Ahnsbeck.

Nach dem ersten Antreten ging es nach dem Abholen der Fahnen bereits am Freitagabend zum Bürgermeister Ulrich Kaiser, der traditionell einen kühlen Umtrunk bereit hielt. Von dort aus ging es im Fackelumzug weiter zum Ehrenmal an der Ahnsbecker Kapelle. Der 1. Vorsitzende Dirk Manske gedachte in einer kurzen Rede den Opfern der Weltkriege, sowie den Opfern aus Flucht und Gewalt. Weiterhin dankte er den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, die überall auf der Welt ihren Dienst für Demokratie und Freiheit verrichten.

Nach der Rückkehr auf das Festzelt wurden zunächst die Pokalsieger und  langjährige Mitglieder geehrt. Nach den Beförderungen wurde noch Carsten Heuer in sein neues Amt als Hauptmann des Vereins eingeführt bevor mit J.D. Music der Abend zu Ende ging.

Am Sonnabend marschierte man direkt zum zum amtierenden Schützenkönig Andreas Hägerling. Nach einer etwas längeren Rast wurde vor dem Abmarsch der neue Jungschützenkönig proklamiert. In diesem Jahr konnte mit Kira Bock erstmals eine Schützin den Titel erringen. Als 1. Ritter steht ihr Marvin Müller und als 2. Ritter Henry Hanke zur Seite. Auch Kira lud nach Anbringen der Scheibe zu einem Umtrunk ein, bevor der Umzug zurück auf das  Festzelt führte. Abends sorgte die Top 40 Band „Grace“ für hervorragende Stimmung.

Am Sonntagmorgen trafen sich die Schützen zunächst am Heidehof um die neuen Scheiben in Empfang zu nehmen. Nach einem ausgiebigen Frühstück beim König ging es dann angeführt vom Ahnsbecker Spielmannszug zum Schießstand um den neuen König  und auch die Damen-Ehrenscheibe aus zu schießen. Nach zähem Ringen konnten am späten Nachmittag die neuen Majestäten proklamiert werden. Als Oberschatzmeister des Vereins erhielt der neue König Hinrich Bruns den Beinamen „Herr der Finanzen“, sein 1. Minister Steffen Schöpp „Der Sternegriller“ und Dirk Manske „Der Helbing-Botschafter“ als 2. Minister komplettieren mit ihren Damen das Königshaus. Die Damen-Ehrenscheibe errang Gabriele Dümmer . Nachdem die Scheiben am Haus des neuen Königs angebracht und im Garten vom Schützenvolk und vielen weiteren Gästen ausgiebig gewürdigt wurden, ging es zurück zum Festzelt um mit einer zünftigen Schlagerparty das erste Festwochenende zu beenden.

 König: Hinrich Bruns “Herr der Finanzen” mit Tina

                                       1. Minister: Steffen Schöpp “Der Sternegriller” mit Kristina

                                       2. Minister: Dirk Manske „Der Helbing-Botschafter“ mit Gabriela

Freihandkönig Schützenklasse:       Nils Rudolph

Freihandkönig Altersklasse:              Dirk Manske

Auflagekönig Senioren:                       Jochem Bauer

Freihandkönigin Schützenklasse:  Kristina Schöpp

Seniorenkönigin:                                    Heidi Schöpp

Juniorenfreihandkönig:                     Alexander Bruns

Damen-Ehrenscheibe:                         Gabriele Dümmer

Damenbeste Altersklasse:                 Elke Hägerling

Jungschützenkönigin:                        Kira Bock

  1. Ritterin: Marvin Müller
  2. Ritter: Henry Hanke

Juniorenfreihandkönig:  Henry Hanke